Preisüberwacher Stefan Meierhans

Der Preisüberwacher Stefan Meierhans stellt in seinem ersten Newsletter für das 2010 die Pflegefinanzierung ins Zentrum. Dies unter dem Titel: Neuordnung der Pflegefinanzierung - Soziale Anliegen treffen auf finanzpolitisches Kalkül. Der Newsletter 01/10 ist von dieser Seite abrufbar.

Stefan Meierhans plädiert insbesondere für realistische Pflegekosten und die Einhaltung des Tarifschutzes. „Die Preisüberwachung wird sich dafür einsetzten, dass nach der Umsetzung der Neuordnung der Pflegefinanzierung Heimbewohnerinnen am Schluss nicht mehr als 21.60 pro Tag für die Pflege selber tragen müssen.“


© Curaviva Kanton Zürich 2014